buehne01Falls ihr uns für eine Feier, egal welcher Art, buchen möchtet, so könnt ihr das gerne über das Kontaktformular machen. Was ihr dabei aber auf jeden Fall bedenken solltet: Wir pflegen unser Hobby auf die klassische handgemachte Art, was zur Folge hat, dass Verstärker, Schlagzeug und Gesangs- & Lichtanlage schon ein wenig Platz brauchen. Minimal benötigen wir eine Fläche von 5m x 4m, bei einem Aufbau in einer rechtwinkligen Ecke darf die Kantenlänge in beide Richtungen 6m nicht unterschreiten.

buehne02Um das Gesamtbild der Bühne wie auf den Bildern zu gestalten, sollten 6 klassische Bühnenelemente (2m x 1m) zur Verfügung stehen, von denen zwei auf 60 bis 80 cm Höhe eingestellt den Drumriser bilden und die anderen vier auf 20 bis 40 cm Höhe als Fläche für die anderen Musiker dienen. Alle weiteren Anforderungen können unserem Stagerider entnommen werden, den ihr euch hier downloaden downloaden könnt. Und was die Gage angeht, da meldet ihr euch einfach mal bei uns, und wenn wir die genaueren Umstände eurer Anfrage kennen, dann reden wir auch darüber...

History

151106 FzI 22Holger Sanio kommt aus dem Ruhrpott, ist aber seit über einem Jahrzehnt in Göttingen zuhause. Seine Gesangskarriere begann er im Kinderchor einer Dortmunder Kirchengemeinde. In Dortmund lernte er auch, wie man mit einer Heimorgel und dem Keyboard umgeht. Während seiner Studienzeit war er mit Mr. Moneypenny häufiger im Dortmunder Raum live zu hören. 151106 FzI 38Nach seinem Umzug nach Göttingen war Holger einige Jahre in Sachen Musik ausschließlich als DJ unterwegs, bis er im Herbst 2013 einmal mehr feststellte, dass eigentlich nichts über gute, handgemachte Rock- und Popmusik geht. Seitdem unterstützt der Fan des Mainstreams der 80’er und 90’er unsere Band an den Tasten und am Mikrofon.

Schlagzeilen

Im Jahr 2018 haben wir bisher folgende Termine für Auftritte:

12.01.2018, Lütgenrode: Private Feier
02.06.2018, Angerstein: Gemeinsames Konzert mit dem Bovender Chor "Sing a Song"
25.08.2018, Bovenden: Private Feier

Die Liste wird fortlaufend aktualisiert!

Zum Seitenanfang