2000/2001

Im Oktober 2000 gab es erneut eine Anfrage "unserer" Fachhochschule, so dass wir beschlossen, mit neuer Besetzung an der Gitarre und am Bass und mit neuem Namen (ab jetzt hießen wir Run for Cover) weiterzumachen.

Bistro Shakespeare

Am Abend vor Weihnachten haben wir in der Kneipe bei "uns um die Ecke" einen Auftritt im kleinen Kreis gespielt, weil wir Lust auf einen gemeinsamen Abschluss des Jahres hatten.

Bürgerhaus Bovenden (Großer Saal)

20010824 140J-BSVUnser bis dahin größter Autritt - der Bovender Sportverein feierte seinen 140. Geburtstag im Rahmen einer großen Party für jedermann im Bovender Bürgerhaus. Wir steuerten den musikalischen Teil bei und wurden bei "Summer of '69" gesanglich von Butz, einem laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaangjährigen Bovender Fußballer, unterstützt!

Bistro Shakespeare

Weil unser Auftritt beim Jubiläum der TT-Abteilung des BSV so gut ankam, durften wir bei der nächsten größeren Veranstaltung wieder ran...

St. Martini Kirche

Die evangelische Kirchengemeinde Bovenden wollte gerne, dass wir im Rahmen ihres Kirchenfestes rund um die St. Martini Kirche auftreten, aber leider war unser Gitarrist Achim an diesem Tage verhindert. Also haben wir einen Miniauftritt zusammengestellt, nur mit Songs, die ohne Gitarre oder mit Gitarrenimitation aus dem Keyboard gespielt werden können.

Neue Weimar Halle

20010516 Weimar 03Für den Anästhesiekongress des Universitätsklinikums Göttingen hatte man sich die Stadt Weimar als Veranstaltungsort ausgesucht, und wir durften am Abend für die musikalische Unterhaltung sorgen. Und weil es von Weimar nicht weit bis nach Jena ist, wo unserer Ex-Gitarrist Thomas arbeitet, kam dieser zu Besuch und wurde von uns natürlich für einen kleinen Gastauftritt verhaftet.

 

20010516 Weimar 0220010516 Weimar 0420010516 Weimar 01

Vereinsheim des SC Weende

20010428 Achim Oli20010428 MatzeDieser Auftritt auf einer privaten Geburtstagsfeier fand unter etwas ungewöhnlichen Umständen statt, denn unsere Sängerin Annika kehrte erst in der Nacht vorher von einem halbjährigen Praktikum in Frankreich zurück, so dass wir zwischen dem Auftritt am 19.10.2000 und diesem gerade einmal drei Proben in kompletter Besetzung hatten.

Fachhochschule HI/HOL, Fachbereich PMF

Durch das Ende des Studiums zog es unseren Gitarristen Thomas wieder zurück in seine Heimat, während unser Bassist Christof beruflich in die Schweiz wechselte. Somit markierte dieser Auftritt im Rahmen der Diplomfeier der Fachhochschule HI/HOL/GÖ den Beginn eines neuen Kapitels, kamen doch mit Achim und Oli zwei sehr erfahrene Musiker hinzu.

History

20090509 11Annika Wilke entdeckte ihre Liebe zum Gesang schon früh und war ab ihrem neunten Lebensjahr einige Jahre in der Kinder- und Jugendgruppe der Oberharzer Bergsänger aktiv, wo sie auch früh begann, als Solistin aufzutreten. In dieser Zeit freundete sie sich auch mit den Saiteninstrumenten an, lernte Gitarre- und Mandolinespielen. 160625 AundC 27Der Schulchor in Clausthal und später der Unichor Unicante in Göttingen gehörten zu Annikas Hobbys in der Schul- und Unizeit. 1998 wurde Annika Gründungsmitglied der damaligen PMF-Allstars und ist seitdem ein fester Teil von Run for Cover. Den tiefen Frequenzen widmet sie sich erst seit relativ kurzer Zeit - als sie 2005 aus der Not eine Tugend machte und sich nach dem Ausstieg von Olli selbst den Bass umschnallte.

Schlagzeilen

Das letzte Lebenszeichen von uns an dieser Stelle ist schon ein Weilchen her. Das hatte einen einfachen Grund, denn Anfang April konnten wir das 9. Mitglied in unserer Band begrüßen: Unser Holger ist zum zweiten Male Papa geworden! Der Kleine heißt Alexander, ist putzmunter und tut alles, um seinem Papa in Sachen Gesangsstimme möglichst bald ebenbürtig zu sein ;-)

Wir wünschen dem kleinen Alexander alles Gute auf seinem Weg zum Rockstar und Holger und seiner Familie viel Freude mit dem  neuen Familienmitglied!

Zum Seitenanfang