Wir suchen Verstärkung!

singer with micDu singst gerne? Du stehst gerne am vorderen Bühnenrand und unterhältst gerne das Publikum? Du hast bereits Bühnen- bzw. Auftrittserfahrung und weißt, was es heißt, in einer Band zu spielen und somit Teil eines Teams zu sein? Dann bist du vielleicht unser/e neue/r Frontfrau/Frontmann!

Wir bestehen zurzeit aus fünf Musikern, von denen zwei bisher auch den Leadgesang übernehmen. Unser Repertoire reicht von den Oldieklassikern der 60er und 70er über Pop- und Rockmusik der 80er und 90er bis hin zu aktuellen Titeln deutscher und internationaler Interpreten. Natürlich sind wir regelmäßig dabei, das Repertoire zu erweitern, und neue Ideen sind immer willkommen.

Der Spaß am gemeinsamen Musizieren steht für uns im Vordergrund, da wir alle beruflich anderweitig verpflichtet sind. Aber was wäre die Suppe ohne das berühmte Salz, in diesem Falle also ohne Auftritte auf der Bühne und vor Publikum? Um dafür besser aufgestellt zu sein, suchen wir nun jemanden, der sich auf die Leadvocals und die Kommunikation mit dem Publikum konzentrieren kann - oder mit anderen Worten: Wir suchen die berühmte Rampensau mit geiler Stimme!

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann melde dich doch einfach mal bei uns, wir freuen uns auf dich:
Stefan: 05504/356 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Holger: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder FB PN

 

Drucken E-Mail

History

20090509 11Annika Wilke entdeckte ihre Liebe zum Gesang schon früh und war seit ihrer Kindheit in verschiedenen Chören, auch als Solistin, aktiv. Schon als Jugendliche freundete sie sich auch mit den Saiteninstrumenten an, lernte Gitarre- und Mandolinespielen. Nach dem Abitur gerade in Göttingen angekommen, war Annika 1998 Gründungsmitglied der damaligen PMF-Allstars und ist seitdem ein fester Teil von Run for Cover. Den tiefen Frequenzen widmet sie sich seit 2005, als sie aus der Not eine Tugend machte und sich nach dem Ausstieg unseres damaligen Bassisten selbst den Bass umschnallte.

Galerie Impressionen

Wir verwenden Cookies, um unsere Website zeitgemäß präsentieren zu können. Mit dem Klick auf "OK" erklärst du dich damit einverstanden!