23.12.2001, Bovenden

Bistro Shakespeare

Am Abend vor Weihnachten haben wir in der Kneipe bei "uns um die Ecke" einen Auftritt im kleinen Kreis gespielt, weil wir Lust auf einen gemeinsamen Abschluss des Jahres hatten.

Setlist:

Be My Baby
When You Walk In The Room
Honky Tonk Women
Hang On Sloopy
Help
Wahnsinn
99 Luftballons
Skandal
Super Trouper
Eight Days A Week
With A Girl Like You
Another Brick In The Wall
I Touch Myself
Moonlight Shadow
Islands In The Stream
Uptown Girl
Gimme Some Lovin’
If You Don’t Love Me …
The Shoop Shoop Song
Twist And Shout
Jingle Bells
When A Child Is Born / Tränen lügen nicht
Im Wagen vor mir
Eine neue Liebe …
Nur geträumt
Black Is Black
Luka
Who’ll Stop The Rain
Proud Mary
Baby Come Back
Jumpin’ Jack Flash
I Want You To Want Me
Verlieben Verloren …
1001 Nacht
Sleeping In My Car
Hearts On Fire

Zugaben:
Fading Like A Flower
Needles And Pins
Summer Of '69

Drucken E-Mail

History

19991029 AnnyAngefangen hat alles im Dezember 1998, als wir uns unter dem Namen "PMF-Allstars" aus Anlass einer Weihnachtsfeier am Fachbereich PMF der Fachhochschule Hildesheim / Holzminden / Göttingen (heute HAWK) zusammengefunden haben.

Aus einer spontanen Idee heraus stellten die beiden Studenten Thomas Wollweber (guitar) und Matthias Harre (drums) zusammen mit ihrem Kommilitonen Christof Siebert (bass) sowie Thomas Hirschberg (keys), Prof an der FH, eine Band für die Feier zusammen. Da aber keiner so richtig Lust hatte, den ganzen Abend zu singen, wurde über private Kontakte Annika Wilke, Studentin an der Uni Göttingen, für diesen Job verpflichtet. Da wir selber nicht kreativ genug bei der Suche eines Bandnamens waren, wurde uns am Abend des Gigs spontan der Name „The PMF-Allstars“ verpasst. Der Auftritt lief nach nur zwei Proben hervorragend, und damit war die Sache eigentlich erledigt.

Weiterlesen ...

Galerie Impressionen

Wir verwenden Cookies, um unsere Website zeitgemäß präsentieren zu können. Mit dem Klick auf "OK" erklärst du dich damit einverstanden!