On Stage

23.02.2009, Gö-Weende

Hotel-Restaurant Weender Hof

Solche Gigs machen einfach Spaß: Ein gut gelaunter Gastgeber, für den wir nicht zum ersten Mal die musikalische Gestaltung seiner Feier übernehmen durften, eine ebenso gut gelaunte Partygesellschaft und natürlich eine Location, die einfach „Spitze“ ist – so könnte man die Randbedingungen des gestrigen Abends in einem Satz zusammen fassen. Musikalisch gab’s eine klare Ansage: „Alles was rockt!“, und sowas brauchen wir uns nicht zweimal sagen zu lassen und haben dementsprechend 4 Sets mit dem besten Rock (und ein bisschen Pop) der 70’er bis fast heute gespielt. Die Setlist enthielt eine ganze Reihe von Premierensongs, was auch der Tatsache geschuldet war, dass dies – nach unserem kurzen Engagement beim BoBeKo vor 5 Wochen – der erste komplette Gig mit unserer neuen Leadsängerin Rena war.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

19.01.2019, Bovenden

1. Bovender Benefiz-Konzert

20190119 BoBeKo SaSBeim Benefiz-Konzert zugunsten der stark sanierungsbedürftigen St. Martini Kirche in Bovenden haben wir am gestrigen Abend Wort gehalten und die Wände des Dietrich Bonhoeffer Hauses ordentlich zum Wackeln gebracht! Zum Abschluss des ersten Tages haben wir zunächst wieder gemeinsam mit den Damen vom Bovender Chor "Sing a Song" auf der Bühne gestanden, was das Publikum zu Begeisterungsstürmen animierte, so dass wir am Ende der geplanten Lieder noch eine spontane Zugabe spielen mussten. Dieser Teil des Auftrits hat erneut viel Spaß gemacht und weckt große Vorfreude auf das Konzert am 25. Mai im Bovender Bürgerhaus!

20190120 BoBeKo 02Danach folgte die Feuertaufe für unsere neue Leadsängerin Rena, mit der wir dann in der letzten halben Stunde des Abends den Saal zum Kochen gebracht haben. Viele Besucher, die den ganzen Tag beim Konzert verbracht hatten, lechzten förmlich nach Bewegung, so dass die Tanzfläche gestürmt wurde und wir am Ende sogar zwei Zugaben spielen durften. Das was ein super Abend und wir freuen uns auf die nächsten Auftritte mit Rena, die einen tollen Einstand gegeben hat!

Zum Abschluss gibt's den Link zur Galerie und wie üblich auch noch die Setlist:

Weiterlesen

Drucken E-Mail

12.01.2019, Bovenden

Gemeinsamer Auftritt mit dem Chor "Sing a Song" beim Neujahrsempfang der Gemeinde Bovenden

Beim diesjährigen Neujahrsempfang des Flecken Bovenden durften wir gemeinsam mit "Sing a Song" für das musikalische Rahmenprogramm des offiziellen Teils sorgen. Mit einer kleinen Portion Aufregung ging es ohne Ankündigung um wenige Minuten nach drei auf die Bühne, um dort zur Eröffnung Lass die Sonne in dein Herz zu spielen. Die Überraschung war dem einen oder anderen Gast im voll besetzten Bürgerhaus Bovenden im Gesicht abzulesen, war es doch erst das 2. Mal in der Geschichte dieser Veranstaltung, dass es musikalische Unterstützung gab. Nach dem Song fand Thomas Brandes, der Bürgermeister der Gemeinde Bovenden, lobende Worte und machte Werbung für unser gemeinsames Konzert mit "Sing a Song" am 25. Mai an gleicher Stelle.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

02.06.2018, Angerstein

Gemeinsames Konzert mit "Sing a Song"

Nach langer Vorbereitungszeit war es am ersten Juniwochenende endlich soweit und wir haben mit dem Bovender Chor Sing a Song gemeinsam auf der Bühne gestanden. Dabei wurde die Hälfte des Programms gemeinsam und die andere Hälfte durch einzelne Beiträge von Sing a Song und uns gestaltet. Somit ergab sich ein bunter Mix aus deutschen Schlagern, internationalen Popklassikern und ein paar Rocknummern, so dass für jeden Musikgeschmack etwas dabei war.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

12.01.2018, Lütgenrode

30. & 60. Geburtstagsfeier im "Sachsenroß"

In diesem Jahr musste unsere Weihnachtspause leider ausfallen, denn am zweiten Januarwochenende stand der erste Gig des neuen Jahres auf dem Programm. In der Eventscheune vom Sachsenroß in Lütgenrode durften wir zum 90. Geburtstag von Petra & Malte aufspielen - na gut, ein echter 90ster war's nicht, aber zwei "0" sind eben auch ein guter Grund zum Feiern! Wir waren aber nicht alleine für das Entertainment zuständig, da auch Sven Teuteberg als DJ engagiert war, dem wir auch die Fotos zu verdanken haben. Dafür ganz herzlichen Dank!

Weiterlesen

Drucken E-Mail

02.12.2017, Bovenden

4. Bovender Adventsmarkt

Was für ein toller Abend und Gig! Die Stimmung auf dem Bovender Thieplatz war super und auch Petrus zeigte sich einsichtig, so dass es den ganzen Tag über trocken blieb und der Glühwein besonders gut schmeckte. Trotz der kühlen Temperaturen hatten wir auf der Bühne unseren Spaß, während vor der Bühne getanzt und mitgesungen wurde. Als wir nach gut einer Stunde das Ende unseres regulären Sets erreicht hatten, durften wir aber noch lange nicht von der Bühne runter und mussten noch diverse Zugaben dranhängen. Erst als Jan Fragel von der Bovender Adventswerkstatt die letzte Runde ankündigte, durften wir uns mit "unserem" Harzer Weihnachtslied "Es geht ein stilles Leuchten" verabschieden.


Weiterlesen

Drucken E-Mail

23.12.2016, Göttingen

Soccer-Arena Göttingen

161223 SocArena 15Am Tag vor dem heiligen Abend haben wir ein kleines Weihnachtskonzert für unsere Freunde und Verwandten gespielt. Als Location hierfür hatten wir uns wiederum die Soccer-Arena ausgesucht, weil es uns hier im Oktober so gut gefallen hat. Als Besonderheit hatten wir zunächst ein paar Titel im "unplugged" Gewand auf der Setlist, bevor ein bunter Mix aus Weihnachts- und unseren persönlichen Lieblingsliedern den Abend abgerundet hat. Es hat uns viel Freude bereit, zu diesem Anlass auf der Bühne zu stehen und unser Publikum hatte offensichtlich viel Spaß beim Zuhören und Mitsingen. Damit verabschieden wir uns in die Winterpause und hecken ein paar neue Ideen für die kommende Saison.aus. Bis dahin wünschen wir euch einen guten Start in ein hoffentlich friedliches Jahr 2017!

Setlist

Weiterlesen

Drucken E-Mail

01.10.2016, Göttingen

Soccer-Arena Göttingen

161001 SocArena_07Zum ersten Mal hat es uns am ersten Oktoberwochenende für einen Auftritt in die Göttinger Soccer Arena verschlagen. Unser Holger hat aus Anlass seines runden Geburtstages eine Party geschmissen, und da durften wir als sein Leiblingshobby ja nicht fehlen! Kleine, überschaubare Sets von 4-5 Titeln ließen genug Zeit, nochmal am Bierchen zu nippen oder das reichhaltige Buffet vom Bovender "La Romantica" zu plündern. Nach zwei Extrasongs durften wir um halb zwei die Bühne gegen das Sofa der Longue eintauschen und den Abend gebührend ausklingen lassen. Der Service der Soccer Arena war hervorragend und wir freuen uns auf ein hoffentlich baldiges Wiedersehen!

Weiterlesen

Drucken E-Mail

History

20090509 11Annika Wilke entdeckte ihre Liebe zum Gesang schon früh und war ab ihrem neunten Lebensjahr einige Jahre in der Kinder- und Jugendgruppe der Oberharzer Bergsänger aktiv, wo sie auch früh begann, als Solistin aufzutreten. In dieser Zeit freundete sie sich auch mit den Saiteninstrumenten an, lernte Gitarre- und Mandolinespielen. Der Schulchor in Clausthal und später der Unichor Unicante in Göttingen gehörten zu Annikas Hobbys in der Schul- und Unizeit. 1998 wurde Annika Gründungsmitglied der damaligen PMF-Allstars und ist seitdem ein fester Teil von Run for Cover. Den tiefen Frequenzen widmet sie sich erst seit relativ kurzer Zeit - als sie 2005 aus der Not eine Tugend machte und sich nach dem Ausstieg von Olli selbst den Bass umschnallte.

Galerie Impressionen